Keller der Farm Filippo Grasso

Sizilien, Nordseite des Ätna, eine kleine Realität von 6 Hektar zwischen Ätna und Nebrodi, im wunderschönen Calderara-Viertel. Eine Familie von Winzern, leidenschaftlich und verliebt in ihren Vulkan und Wein, die seit vier Generationen auf dem Ätna leben und arbeiten, führt die Filippo Grasso Agricultural Company weiter.

Der Boden besteht fast ausschließlich aus vulkanischen Steinen, die dem Wein eine einzigartige Mineralität und einen einzigartigen Geschmack verleihen, Eigenschaften, auf denen das Ziel der Filippo Grasso Farm basiert, nämlich den Vulkan wiederzubeleben und in jedem Schluck ihrer Weine "zu spüren". .