Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

 

In diesem Abschnitt finden Sie alle rechtlichen Informationen für den Zugang und die Nutzung der Website von Bottle of Italy S.r.l.s.

Der Zugang und die Nutzung dieser Website sowie der Kauf von Produkten von Bottle of Italy setzen das Lesen, die Kenntnis und die Annahme der folgenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen voraus.

Wir laden Sie daher ein, regelmäßig auf diesen Abschnitt zuzugreifen, um vor jedem Kauf die Veröffentlichung der neuesten und aktualisierten Allgemeinen Verkaufsbedingungen von zu überprüfen www.bottleofitaly.com

 

I. GELTUNGSBEREICH

1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen („Bedingungen“) regeln den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen über die Website und bilden einen integralen Bestandteil jedes Kaufvertrags („Vertrag“), der über das Internet geschlossen wird zwischen:

  • die Flasche von Italien S.r.l.s - P.I./C.F. 02681440398; REA RA-222949 - Via Robert Falcon Scott 82, 48125 Ravenna (RA) - Italien

- Der Verkäufer -

  • und jede Person, die Produkte oder Dienstleistungen von der Website kauft www.bottleofitaly.com (Der Standort")

- Der Kunde -

2) Jede Bestellung für Produkte bei Bottle of Italy unterliegt diesen Bedingungen, unbeschadet des Rechts des Verkäufers, abweichende und besondere Bedingungen anzuwenden.

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Bedingungen.

3) Bottle of Italy behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

4) Diese Bedingungen regeln nicht den Verkauf von Produkten oder die Erbringung von Dienstleistungen durch andere Parteien als den Verkäufer, die auf der Website durch Links, Banner oder andere Links vorhanden sind oder abgerufen werden.

Im Zusammenhang mit solchen Verkäufen oder Dienstleistungen ist daher jegliche Haftung des Verkäufers ausgeschlossen.

 

II. AUFTRÄGE

 

5) Der Kunde verpflichtet sich, bevor er mit der Bestätigung seiner Bestellung fortfährt, diese Bedingungen zu lesen und sie zu akzeptieren, indem er ein Häkchen (Fähnchen) in das angegebene Feld setzt.

Durch die Aufgabe einer Bestellung über die Website garantiert der Kunde, dass er über die zum Abschluss rechtsverbindlicher Verträge erforderliche Handlungsfähigkeit verfügt und über 18 Jahre alt ist.

Kunden, die Bestellungen über die Website aufgeben, akzeptieren die Allgemeinen Geschäftsbedingungen wie folgt.

6) Der Verkäufer bietet seine Produkte im Rahmen der zum Zeitpunkt der Bestellung verfügbaren Lagerbestände zum Verkauf an. Bestellungen können Mengenbegrenzungen, Mindest- oder Höchstmengen unterliegen.

7) Der Kunde kann die Produkte im elektronischen Katalog der Website nur zum Zeitpunkt der Bestellung kaufen, wie in den entsprechenden Informationsblättern beschrieben.

Die Informationen zu den Produkten auf der Website, wie technische Spezifikationen, Abbildungen, Abmessungen oder Angaben zur Kompatibilität, sind unverbindlich und können jederzeit geändert werden.

8) Die technischen Schritte zum Aufgeben einer Bestellung werden in der Seitenfolge der Website durch erklärende Texte und Grafiken deutlich hervorgehoben.

9) Durch Klicken auf „Bestellung bestätigen“ unterbreitet der Kunde der Bottle of Italy ein vertragliches Kaufangebot bezüglich der im Warenkorb enthaltenen Artikel.

Der Zugang der Bestellung stellt keine Annahme des vertragsgemäßen Kaufangebots dar.

10) Um die Bestellung abzuschließen, müssen die folgenden Formalitäten erledigt werden:

a) Lesen und Akzeptieren dieser Bedingungen durch den Kunden durch „Zeigen und Klicken“;

b) Zusammenstellung des Bestellformulars in elektronischer Form durch den Kunden – durch Eingabe aller erforderlichen Daten –, das eine Zusammenfassung der wesentlichen Merkmale jedes ausgewählten Produkts oder jeder ausgewählten Dienstleistung und ihres Preises enthält; das Zahlungsmittel, für das sich der Kunde entschieden hat; die Art der Lieferung der gekauften Produkte; Versand- und Lieferzeiten und -kosten; die Bedingungen für die Ausübung des Widerrufsrechts des Kunden und für die Anwendung der gesetzlichen Konformitätsgarantie; die Methoden und Zeiten für die Rückgabe der gekauften Produkte;

c) Zahlung zugunsten des Verkäufers des Preises der vom Kunden gekauften Produkte, einschließlich Versand- und Lieferkosten;

d) automatisierte elektronische Weiterleitung des oben genannten Bestellformulars an den Verkäufer;

e) elektronischer Eingang des oben genannten Bestellformulars durch den Verkäufer.

Die Ausführung der Bestellung beinhaltet die ausdrückliche Anerkennung der Zahlungsverpflichtung durch den Kunden.

11) Der korrekte Eingang einer Bestellung wird von Bottle of Italy per E-Mail an die vom Kunden mitgeteilte E-Mail-Adresse bestätigt

Diese Bestätigung wird automatisch vom System generiert und kann nicht als Annahme der Bestellung angesehen werden, sondern nur als Bestätigung des Eingangs derselben.

Die Bestätigungs-E-Mail schlägt alle vom Kunden eingegebenen Daten erneut vor, der sich verpflichtet, ihre Richtigkeit zu überprüfen und etwaige Korrekturen unverzüglich mitzuteilen.

12) Nach Eingang einer Bestellung überprüft Bottle of Italy die Verfügbarkeit der bestellten Produkte und teilt erst nach dieser Überprüfung die Annahme der Bestellung mit, indem sie dem Kunden die Auftragsannahmebestätigung zusendet.

Der Vertrag kommt zustande, wenn der Kunde die Annahme der Bestellung in Form einer von Bottle of Italy gesendeten Quittung erhält, oder, falls keine solche Annahme vorliegt, mit der Lieferung der von der Bestellung umfassten Artikel.

Sobald die Auftragsannahmebestätigung an den Kunden weitergeleitet wurde, ist es nicht mehr möglich, die Bestellung zu ändern oder zu stornieren, unbeschadet des Widerrufsrechts gemäß den in Abschnitt VI dieser Bedingungen dargelegten Bedingungen.

13) Wenn die Bottle of Italy eine erhaltene Bestellung nicht ausführen kann, wird sie den Kunden unverzüglich benachrichtigen, und in jedem Fall vor dem Versenden der Auftragsbestätigung an letzteren, sofern dies nicht im folgenden Art. 14, Absatz 2.

In jedem Fall behält sich Bottle of Italy das Recht vor, eine Bestellung nach eigenem Ermessen abzulehnen, Kauflimits festzulegen und eine Vorauszahlung zu verlangen.

Jeder Vertrag betrifft ausschließlich die Produkte, die in der Bestellung ausdrücklich und speziell angegeben sind.

Jede Haftung, ob vertraglich oder außervertraglich, die sich aus der Nichtannahme einer Bestellung ergibt, ist ausgeschlossen.

14) Der Verkäufer hat das Recht, die gemäß den Bestimmungen der vorstehenden Bestimmungen getätigten Bestellungen nicht zu bearbeiten, falls der Kunde die Produkte nicht bezahlt hat; oder für den Fall, dass die Daten des Kunden unvollständig und / oder falsch sind; oder auch für den Fall, dass die bestellten Produkte auch nur vorübergehend nicht verfügbar sind.

Wenn der Verkäufer eine vom Kunden getätigte Bestellung nicht ausführt, wird der Verkäufer den Kunden unverzüglich per E-Mail darüber informieren und den vom Kunden bereits gezahlten Betrag zurückerstatten.

 

III. ZAHLUNG DES PREISES

 

15) Der Preis der bestellten Produkte ist der am Tag der Bestellung gültige Preis und muss gemäß dem vorstehenden Artikel 10, lett. an den Verkäufer gezahlt werden. C).

Die Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten, werden aber zum Zeitpunkt des Bestellabschlusses und vor der Zahlung angegeben und berechnet.

Sofern nicht anders angegeben, verstehen sich alle auf der Website angegebenen Preise inklusive Mehrwertsteuer.

Bottle of Italy behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern, es sei denn, die Bestellung des Kunden wurde bereits vom Verkäufer gemäß Art. 12.

Im Falle einer Preisänderung nach Absenden der Bestellung durch den Kunden und vor der Bestätigung durch den Verkäufer teilt dieser dem Kunden unverzüglich per E-Mail den neuen Preis mit, der die Änderung akzeptieren oder ablehnen kann es und folglich ohne zusätzliche Kosten auf die Bestellung verzichten.

Die Annahme der Änderung muss Bottle of Italy innerhalb von 7 Tagen nach ihrer Benachrichtigung per E-Mail mitgeteilt werden. Andernfalls gilt die Änderung als stillschweigend abgelehnt und die Bestellung gilt als storniert.

16) Der Kunde kann die bestellten Produkte mit einer der auf der Website angegebenen Zahlungsmethoden bezahlen.

Bei Zahlung per Kreditkarte wird der Kaufbetrag dem Kunden nach Abschluss der Bestellung auf der Website belastet.

Bei Barzahlung wird der Bestellbetrag dem Kunden bei Lieferung der Produkte in Rechnung gestellt.

Bei Zahlung per Banküberweisung erhält der Kunde die Bankverbindung im Anhang des Bestellformulars: Die Bestellung wird erst nach Erhalt der Gutschrift des Verkäufers bearbeitet.

Die damit verbundenen Finanzinformationen werden nur von den Zahlungskreisen oder vom Kreditinstitut verwaltet.

Die oben genannten Informationen dürfen vom Verkäufer nur verwendet werden, um die Verfahren zur Zahlung von Produkten oder Dienstleistungen abzuschließen oder um Rückerstattungen zu veranlassen, nachdem der Kunde das im nächsten Abschnitt VI dieser Bedingungen genannte Widerrufsrecht ausgeübt hat.

 

IV. VERSAND UND LIEFERUNG DER PRODUKTE

 

17) Bestellungen werden von Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr bearbeitet. Bestellungen, die am Freitag nach 17:00 Uhr eingehen, werden am folgenden Montag bearbeitet.

Sofern im Bestellformular nicht anders angegeben, versendet Bottle of Italy die vom Kunden gekauften Produkte per Kurier an die von ihm angegebene Adresse innerhalb von etwa 24 Arbeitsstunden nach Annahme der Bestellung.

Die Lieferung erfolgt spätestens 30 Tage nach Annahme der Bestellung.

Bottle of Italy übernimmt keine Verantwortung für Störungen, die auf höhere Gewalt oder unvorhersehbare Umstände zurückzuführen sind, auch wenn sie auf Störungen und Störungen des Internets beruhen, falls es ihr nicht möglich ist, die Bestellung innerhalb der im Vertrag festgelegten Frist auszuführen.

18) Wenn die gekauften Produkte außerhalb des Staatsgebiets geliefert werden sollen, ist der Kunde für die Zahlung aller Einfuhrgebühren und Steuern sowie aller Zölle und Zölle verantwortlich, die von der im Bestimmungsgebiet der Produkte geltenden Gesetzgebung vorgesehen sind .

19) Der Kurier ist für die Lieferung verantwortlich. Bottle of Italy verpflichtet sich, alle Berichte über Nichtlieferung oder verspätete Lieferung der Produkte zu sammeln.

20) Jegliche Beschädigung der Verpackung und / oder Produkte oder die Nichtübereinstimmung der Anzahl der Pakete oder Informationen müssen dem Kurier unverzüglich durch besondere Angabe auf dem Lieferdokument gemeldet werden.

Durch die Unterzeichnung des Lieferdokuments und in Ermangelung der oben genannten Streitigkeiten bestätigt der Kunde die tatsächliche materielle Unversehrtheit der Produkte und die Konformität der Lieferung.

Die in Absatz 1 dieses Artikels genannten Tatsachen müssen dem Verkäufer innerhalb von 8 Tagen nach Lieferung per E-Mail gemeldet werden, wobei die Rechnung (falls ausgestellt) und die den Kunden betreffende Kopie des Frachtbriefs des Kuriers beizufügen sind Service.

 

V. ABRECHNUNG

 

21) Der Verkäufer stellt jedem Kunden, der dies angefordert hat und der zu diesem Zweck seine Steuernummer und Umsatzsteuer-Identifikationsnummer in das entsprechende Bestellformular eingetragen hat, eine Rechnung aus. Insoweit gelten die Angaben des Kunden zum Zeitpunkt der Bestellung.

Nach dem Absenden des Bestellformulars kann keine Rechnung ausgestellt werden, es sei denn, dies wird zum Zeitpunkt der Bestellung verlangt.

Nach Ausstellung der Rechnung ist keine Änderung mehr möglich.

Bei der Bestellung muss angegeben werden, ob die Lieferadresse von der Rechnungsadresse abweicht.

Wenn der Kunde beschließt, seine Steuernummer oder Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nicht einzugeben, stellt Bottle of Italy keine Rechnung aus.

 

SIE. WIDERRUFS- UND RÜCKGABERECHT

 

22) Unbeschadet der Bestimmungen von Art. 59 des Gesetzesdekrets Nr. 206/2005, für Käufe von Maschinen und / oder Zubehör oder anderen Produkten, die über die Website getätigt werden, ist es immer möglich, das Widerrufsrecht gemäß den gesetzlichen Bestimmungen innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung der Produkte auszuüben , indem Sie den Verkäufer für die Rückgabeverfahren kontaktieren.

Die Ware muss vom und auf Kosten des Kunden innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem der Kunde selbst Bottle of Italy seine Entscheidung zum Widerruf mitgeteilt hat, zurückgesendet werden.

Bei offenen und/oder teilweise benutzten Produkten gilt das Widerrufsrecht nicht und Bottle of Italy informiert den Kunden per E-Mail. In diesem Fall kann der Kunde den Verkäufer per E-Mail auffordern, die gekauften Produkte auf eigene Kosten zurückzusenden. Andernfalls behält sich der Verkäufer das Recht vor, sowohl die Produkte als auch den Betrag einzubehalten, der dem Kauf der Produkte selbst entspricht.

Bottle of Italy akzeptiert nur Rücksendungen von Waren in einwandfreiem Zustand und in der Originalverpackung, zusammen mit der entsprechenden Kaufrechnung oder, falls fehlend, der entsprechenden Auftragsbestätigung.

Bei Dienstleistungsverträgen endet die Widerrufsfrist bei den im Stand der Technik genannten Formen nach 14 Tagen ab dem Tag des Vertragsschlusses. 12.

23) Abgesehen von außergewöhnlichen Ausnahmen wird die Rückgabe von Lebensmitteln wie Kapseln, Keksen, Kaffee, Zucker, die auf der Website gekauft wurden, nicht akzeptiert.

24) Außer wie in den vorstehenden Bestimmungen vorgesehen, erstattet Bottle of Italy nach der Rückgabe der Produkte den vom Kunden tatsächlich gezahlten Betrag mit der gleichen Zahlungsmethode, die der Kunde beim Kauf gewählt hat.

Bei Zahlung per Banküberweisung muss der Kunde dem Verkäufer die entsprechenden Bankdaten mitteilen, die für die Durchführung der Rücküberweisung erforderlich sind.

Wenn zwischen dem Empfänger der im Bestellformular angegebenen Produkte und demjenigen, der die Zahlung der für ihren Kauf fälligen Beträge geleistet hat, keine Korrespondenz besteht, erfolgt die Erstattung der aus dem Widerruf resultierenden Beträge durch den Verkäufer an die Person, die die Zahlung vorgenommen hat Zahlung.

Die Erstattung des vom Kunden für den Kauf der Produkte gezahlten Preises beinhaltet die zum Zeitpunkt der Bestellung angefallenen Versandkosten.

 

VII. GARANTIE

 

25) Alle Produkte, mit Ausnahme von Lebensmitteln, die von Bottle of Italy verkauft werden, unterliegen gesetzlichen Garantien.

26) Die Garantie besteht im Ersatz defekter, falscher oder beschädigter Produkte auf Kosten des Verkäufers; oder, wenn der Ersatz der Produkte unmöglich oder für den Verkäufer übermäßig belastend ist, besteht die Garantie in einem angemessenen Preisnachlass; oder wiederum bei der Vertragskündigung, wenn der Grad der Vertragswidrigkeit des Produkts so groß ist, dass eine bloße Preisminderung nicht akzeptabel ist.

Im Falle von fehlerhaften, falschen oder beschädigten Produkten wird sich der Kunde unverzüglich und in jedem Fall spätestens innerhalb der in Artikel 27 genannten Frist mit dem Verkäufer per E-Mail an die Adresse in Verbindung setzen info@bottleofitaly.com , Zeigt das aufgetretene Problem an.

Der oben genannten schriftlichen Mitteilung muss Fotomaterial beigefügt werden, das die Originalität der Verpackung, der Kartoneinlagen sowie der erhaltenen Produkte bestätigt.

Bei fehlerhaften Produkten ist der Kunde zusätzlich zu der im zweiten Absatz dieses Artikels genannten Mitteilung verpflichtet, die gekauften Flaschen mit mindestens ¾ des Inhalts mit ihren gut verschlossenen Originalverschlüssen aufzubewahren und an den Verkäufer zurückzusenden . Nach Erhalt der Ware und Feststellung der Anomalie wird der Verkäufer das zurückgegebene Produkt ersetzen oder erstatten.

27) Die Garantie unterliegt unter Androhung des Verfalls der Mitteilung des Mangels oder Qualitätsmangels innerhalb von 2 Monaten ab dem Zeitpunkt, an dem der Kunde die gekauften Produkte erhalten hat.

28) Die Garantie verliert jedoch jegliche Wirksamkeit, wenn Änderungen an den Produkten durch den Kunden vorgenommen wurden.

 

VIII. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

 

29) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen und der Vertrag unterliegen italienischem Recht, mit Ausnahme der Bestimmungen des Wiener Übereinkommens von 1980.

30) Alle Streitigkeiten, die sich aus der Anwendung dieser Bedingungen oder aus dem Vertrag ergeben, unterliegen der Gerichtsbarkeit des italienischen Richters gemäß den Bestimmungen der geltenden italienischen Gesetzgebung.

IX. WEIN JAHRGANG ANDERS ALS DER BESTELLTE

31) Sollte eine Flasche Wein eines bestimmten Jahrgangs nicht vorrätig sein, wird die gleiche Flasche des Folgejahres versendet.

X.  PRODUKTBEZEICHNUNG UNTERSCHIEDET SICH VON DER VOR ORT SICHTBAREN

32) Die Produktabbildungen dienen lediglich der Veranschaulichung und geben möglicherweise nicht alle Produkteigenschaften oder die neuesten grafischen Versionen der Produktetiketten wieder, da sich die Hersteller das Recht vorbehalten, diese jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern.