Tenuta Ca 'Dei Mandorli Ricossa-Familie

Seit Ende des 19. Jahrhunderts besaß die Familie Ricossa eine renommierte Brennerei am Stadtrand von Asti im Piemont. Nach 100 Jahren setzt Ricossa seine jahrhundertealte Tradition durch die Herstellung von Weinen fort, die auf der ganzen Welt anerkannt sind.
Die über 120 Hektar großen Weinberge befinden sich in den am besten geeigneten Gebieten der Langhe, des Roero und des Monferrato, deren Herz in Castel Boglione (Provinz Asti) liegt, und hier befindet sich die Tenuta Ca 'Dei Mandorli. 
Dieses Gebiet wird von vielen aufgrund seiner natürlichen Sonneneinstrahlung dank seiner Lage auf der Südseite des Tals als eines der besten angesehen.
Die daraus hervorgehenden Weine bieten dank seiner Lage und dem extrem sandigen Boden Weine mit weitem, intensivem und elegantem Charme, mit großer Struktur, aber frisch und samtig, mit einem langen und seidigen Abgang.