Montenegro-Brennerei

Stanislao Cobianchi, leidenschaftlicher Alchemist und leidenschaftlicher Reisender mit großem Abenteuergeist, wurde 1862 geboren. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts, noch ein Teenager, folgte er trotz des Wunsches der Familie, die Gelübde zum Priester zu werden, seinem Instinkt , verlässt Bologna und begibt sich auf ein Handelsschiff, um Abenteuer zu suchen.

Die Entdeckung und Entdeckung origineller botanischer Spezialitäten während seiner Reise sind für ihn so fatal, dass er sich nach seiner Rückkehr nach Italien entschließt, sich mit dem Experimentieren und Zubereiten von Likören und Elixieren zu beschäftigen. Nach 4 Jahren strenger Experimente formulierte er 1885 schließlich das perfekte Rezept für den einzigartigen und unnachahmlichen Amaro Montenegro und gründete die "Cobianchi Stanislao Steam Distillery".

Ursprünglich wurde Amaro mit dem Namen Elixir Lungavita geboren; Sara Sonneelf Jahre später, anlässlich Stanislaos Teilnahme an der Hochzeit zwischen den Prinzessin Elena von Montenegro und Prinz Vittorio Emanuele III, beschließt, sein Elixier dieser königlichen Figur zu widmen, Dadurch änderte sich der Name in das heute noch bekannte Amaro Montenegro.


Kaufe jetzt